Die richtige Ernährung

Die Ernährung spielt auch in der zahnärztlichen Prophylaxe eine wesentliche Rolle. Da die individuellen Ernährungsgewohnheiten recht unterschiedlich sind, kommt es im wesentlichen jedoch darauf an, einige wenige Grundregeln zu beachten. Es ist dabei wichtiger, eine effiziente Mundhygiene zu betreiben, als bestimmte Speisen und Getränke zu "verteufeln".

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf folgenden Link:
www.zahnmaennchen.de

Richtig Zähne putzen

Eine regelmäßige häusliche Mundhygiene ist ein wesentlicher Bestandteil des allgemeinen Ziels: Gesunde, eigene Zähne – ein Leben lang! Die angewandte Putztechnik sowie die Hilfsmittel sind individuell unterschiedlich zu wählen; teilweise sind sie altersabhängig bzw. abhängig vom persönlichen Krankheitsbild. Wir beraten Sie gern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte folgenden Links an:

www.gaba-dent.de
www.colgate.de
www.dgaez.de

Zahnseide und Zahnzwischenräume

Ungewachste Zahnseide ist bei richtiger Anwendung ein wirksames Mundhygienehilfsmittel. Aber Vorsicht: unsachgemäße Anwendung kann großen Schaden anrichten.

Anleitung Zahnseide

Auch Zahnzwischenraumbürsten eignen sich gut für eine wirksame Pflege des Problembereiches Zahnzwischenraum. Wesentlich hierbei ist die Auswahl der richtigen Größe.

Regelmäßige Kontrollen

Achten Sie auf Ihre Mundhygiene und Ihre Zahngesundheit. Gehen Sie regelmäßig zur Kontrolle, warten Sie nicht, bis es weh tut. Schmerzen lassen sich leider oft nur schmerzhaft beseitigen – das wollen wir Ihnen gerne ersparen!